loading

Ein frischer Wind

Next Generation.

Seinfeld Professionals in der Presse und den Medien

Arbeitswelt_flexible-Arbeiten-1baf2620ad34a19g8a4a847864c87110

28. April 2017

Seinfeld als Experten für New Work

Zum Thema „Führung in der flexiblen Arbeitswelt“ von Ulrike Schmidt Zur Masterarbeit

0001 (4)

28. März 2017

Kurier Econo: Start Up!

Frauen sind bessere Chefs. Der Frauenanteil bei Unternehmensgründungen in Österreich steigt kontinuierlich an, verschiedene Initiativen unterstützen diese positive Entwicklung.

forbes-at-juli-mentoring

18. Oktober 2016

Forbes Juli 2016

Sophie Martinetz im Forbes Magazin Juli 2016 als Mentorin von Floor Drees: IWF Mentoring  

logo-rot-01

12. September 2016

mybizz- Geschäftsmodell, Marketing, Finanzierung…

Sie wollten schon immer Unternehmer/-in werden!? myBizz inspiriert dazu unternehmerisch tätig zu sein, etwas Neues zu schaffen und zum Wachsen zu bringen!

14358656_1794996380739312_2193251020094881322_n

12. September 2016

Women Leadership Forum 2016

The Female Pioneers Power Sophie Martinetz als Speakerin beim Thema „Digital Power Women – the vital role of female leadership in the digital Age“ auf dem Podium „The Female Start-up Power – Pionierinnen mit Potenzial“, 16.September 2016.

Women in law

26. Juli 2016

Women in Law

WOMEN IN LAW hat das Ziel, Frauen in der Rechtsberatungsbranche und anderen juristischen Berufen in Österreich zu vernetzen.

Druck

26. Juli 2016

Management CLub- Teil 5

Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand. Soziale Verantwortung im Jahr 2016

26. Juli 2016

Management Club- Teil 4

Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand. Neue Jobs und geänderte Kultur

MC4

26. Juli 2016

Management Club- Teil 3

Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand. Das Büro als strategisches Instrument

Druck

26. Juli 2016

Management Club- Teil 2

Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand. Das rare Wissen in Unternehmen

MC

26. Juli 2016

Management Club- Teil 1

Zukunft aktiv gestalten | Perspektiven für den Mittelstand. 2016 haben wir fast endlose Möglichkeiten, Geschäftsmodelle und Arbeit neu zu denken. Diese Chancen sollten wir aktiv nutzen.

Kurier

26. Juli 2016

KMU müssen offener werden

Unter dem Motto „Zukunft aktiv gestalten – Perspektiven für den Mittelstand“ diskutierte Sophie Martinetz mit anderen ManagerInnen und UnternehmerInnen über die Zukunft des Mittelstandes und notwendige Veränderungen.

standard

26. Juli 2016

Arbeit 4.0: Diversity ist keine „gute Tat“ sondern rechnet sich

Arbeiten 4.0 auch für die Kleineren? Sophie Martinetz im Interview: Hippe Büros, Homeoffice oder die Digitalisierung sorgen in mittelständischen Unternehmen häufig für Kopfschütteln. Welche Anknüpfungspunkte gibt es?

Maxima Juli 2016

4. Juli 2016

Maxima: Ohne Entweder-oder

Ohne Entweder-oder, sondern Vollzeit-Leben: Das Maxima Magazin findet cool, wie Northcote.Recht neues Arbeiten in die Branche bringt:

Presseclub Concordia

27. Mai 2016

IFWK – Wer spricht für die Wirtschaft?

Sophie Martinetz mit Norbert Zimmermann, Berndorf AG und Franz Schellhorn Agenda Austria am Podium vom Internationalen Forum für Wirtschaftskommunikation zum Thema.

Bucerius Education GmbH

25. Januar 2016

Bucerius Legal Management Programme Vienna

Wir sind Kooperationspartner, Mit-Initiator und Lehrbeauftragte des „Bucerius Legal Management Program Vienna“. Das Programm ist eine Seminarreihe für Wirtschaftsanwälte und Unternehmensjuristen der Bucerius Education GmbH, das bereits erfolgreich in Hamburg durchgeführt wird.

LEgYdKc1-nBLNdcIeOndw0NFgRi1OpDfyGr0KeU7UXg

25. Januar 2016

Am Panel vom Forum Alpbach

Sophie Martinetz am Panel des Europäischen Forums Alpbach über „Wirtschafts- und Arbeitskulturen  europäische Spezifika globalen Wettbewerb“.

Format Foto

14. Oktober 2015

Im FORMAT mit T-Mobile & Infineon

Bettina Stomper-Rosam und Sophie Martinetz in der FORMAT Titelstory „Family Business – Karriere als Zerreißprobe für Familien“: Verändern statt Raunzen: Job und Familie sind sehr schwer unter einen Hut zu bringen.

nws_sr

14. Oktober 2015

Xing New Work Session

Sophie Martinetz als Key Speakerin auf dem ersten XING New Work Event zum Thema Pioniergeist. Aufregend war’s mit vielen tollen TeilnehmerInnen Mehr Info zum Xing Event  

Legal tribune online

14. Oktober 2015

Legal Tribune Online

Bettina Stopmer-Rosam und Sophie Martinetz im Interview mit der renommierten Legal Tribune Deutschland 70-Stunden-Wochen sind in hochdotierten Berufen noch immer Gang und Gäbe – dabei ließe sich die Arbeit zu zweit nicht nur entspannter, sondern oft auch besser erledigen. Zwei Juristinnen haben es ausprobiert. Zum Interview

Business Riot

14. Oktober 2015

Talk: Neue Arbeitswelten // Chancen und Herausforderungen der New Work Generation

Sophie Martinetz als Vorreiterin zu Gast beim Business Riot Talk: Neue Arbeitswelten // Chancen und Herausforderungen der New Work Generation.

Foto WIL Logo

14. Oktober 2015

Women in Law

Women in Law wurde 2013 von Sophie Martinetz gegründet. Ziel von WOMEN IN LAW ist es, Frauen in der Rechtsberatungsbranche und anderen juristischen Berufen in Österreich zu vernetzen.

GlobArt

14. Oktober 2015

GlobArt – was bringt die Zukunft der Arbeit?

Sophie Martinetz als Speakerin bei GlobArt “Empört Euch!” heißt das ebenso zornige wie erfolgreiche Pamphlet des verstorbenen Franzosen Stéphane Hessel, in dem der ehemalige Widerstandskämpfer die Jugend aufforderte, sich zu engagieren.

Logo vienna business week

14. Oktober 2015

New World of Work – nur für die (ganz) Großen?

Vienna Business Week New World of Work – nur für die (ganz) Großen? Innovative Konzepte für den Mittelstand im neuen Jahrhundert Business Frühstück für Entscheider mit Gestaltungswillen

teaser_kooperation_bordeux_neu3

14. Oktober 2015

Ladiesjobs Interview

„Wir machen Top Job Sharing für die Geschäftsleitung. Mehr Zeit bedeutet nicht mehr Leistung.“ Sophie Martinetz im Interview: Zum Ladiesjob Interview

watchado

14. Oktober 2015

Seinfeld auf whatchado

Die Zukunft der Arbeit findet im Internet statt. Erfahren Sie mehr über uns bei whatchado

Hernsteiner

3. Juni 2015

Hernsteiner – Leadership, what’s next?

Seinfeld Professionals als TitelCompany mit vielen Fotos im Hernsteiner, dem Newsletter des renommierten Hernstein Instituts. Sophie Martinetz im Interview (seite 16 und 17) : „Sapperlot, es geht auch anders“: zum Hernsteiner-01-2015 16_17 SMz Interview

8. Mai 2015

Im trend: Top Job Sharing

Gemeinsam mit Ikea im Trend re Top Job Sharing: „Teilen bringt mehr“: zum TREND Artikel

RESPACT

8. Mai 2015

Unsere Stimme bei respact

Wir leben Nachhaltigkeit, gemeinsam mit Andritz, Simacek, Erste Bank. Als Stimme für respact! zum Artikel    

watchado

8. Mai 2015

Bettina Stomper auf whatchado

„Diese Beschränkungen, die einem eingeredet werden, die sind vollkommen unnötig. In Wirklichkeit muss man die Chancen ergreifen. Mein letzter Punkt ist: Be wild!“ Bettina Stomper auf whatchado